Fährenromantik und Dorfstraßen

Puumala ist eine Archipelgemeinde mit fast 1000 Inseln, deren Uferlinie rund 3000 km lang ist. In der Gemeinde sind noch drei Fähren in Betrieb: Die Fähren von Hätinvirta, Kietävälänvirta und Rongonsalmi. Der neue Inselweg von Puumala führt durch die südlichen Inseln, und auch Radfahrer können an einer Fahrt mit der Fähre teilnehmen. Außerdem gibt es auf der Strecke fünf Brücken und eine Dammstraße, die sich kilometerlang am Ufer des Saimaa-Sees dahingeschlängelt. Unbedingt ausprobieren!

Weitere Informationen über die Fähren und Fahrpläne http://lautta.net/